DE  |  EN  |  Merten  |  Online-Katalog  |  News  |  Sitemap  |  Contact  |  Imprint

Rahmen, die Raum geben

 

Merten stellt Flächenschalterprogramm D-Life vor

 

Wiehl, 13. März 2016 – Begeisternde Formen, erstklassige Materialien und perfekte Verarbeitung: Merten bringt mit D-Life ein herausragendes, neues Flächenschalterdesign auf den Markt. Es zeichnet sich durch eine moderne und dabei zeitlose Gestaltung aus, die dem Anspruch „Rahmen, die Raum geben“ folgt. Durch die Verbindung eines prägnanten Profils mit einer extrem flachen Anmutung wurde eine Formsprache gefunden, die in Eigenheimen, Bürobauten und Hotels gleichermaßen starke Akzente setzt.

 

Das Flächenschalterprogramm D-Life ist in den Materialien Kunststoff, Glas und Stein sowie Echtmetall erhältlich. Es repräsentiert die kompromisslose Verbindung von modernen Produktionsprozessen mit einem auf Reduktion und Klarheit fokussierten Design. So wurde beim Rahmen des Flächenschalters in allen Varianten bewusst auf einen Mittelsteg verzichtet. Dadurch berühren sich die Einsätze fast nahtlos und bilden einen harmonischen Gesamteindruck. Das bringt die 71 mal 71 Millimeter große Fläche eines Schalters optimal zur Geltung und schafft im wahrsten Sinne des Wortes eine neue Dimension. Der sich elegant zur Rückseite hin verjüngende Rahmen gibt dabei nicht nur den nötigen Raum, sondern sorgt zugleich für eine flache, nahezu schwebende Anmutung auf der Wand.

 

Bereits die in hochwertigen Kunststoffen gefertigten Modelle repräsentieren weit mehr als ein funktionales Gestaltungselement. Mit den Farboptionen Lotosweiß, Edelstahl lackiert, Anthrazit und Sahara lassen sich zeitgemäße Wohn- und Arbeitswelten erschaffen, in denen freundliche, helle Farben dominieren und dunklere Töne als Gegenpol gezielt eingesetzt werden. Durch die Verwendung von Spezialfarben mit changierenden Reflexen und die Einarbeitung von natürlich wirkenden Texturen haben auch die Kunststoffvarianten von D-Life eine Plastizität und haptische Anmutung, die zum Berühren einlädt.

 

Auch durch die Wahl von Rahmen aus Glas und Stein setzen die Käufer von D-Life ein persönliches Statement. So ermöglichen diese Komponenten die perfekte Balance zwischen zeitgemäßer Innenarchitektur und traditionellen, natürlichen Materialien. Moderne Innenausbauten, die auf Stein und Glas beruhen, werden so mit den passenden Schaltern und Dosen aufgewertet. Neben der sorgfältigen Wahl der Ausgangsmaterialien, etwa beim kunstvoll geschliffenen Schiefer, folgt Merten auch in der Fertigung strengen Maßstäben. So sind die Glaskomponenten absolut farbneutral in Weiß gefertigt und werden damit höchsten Ansprüchen gerecht.

 

 

Mocca und Champagner: Das Luxussegment

 

Im Luxussegment kommt Echtmetall zum Einsatz. Hier greift besonders die Variante Mocca die aktuelle Lieblingsfarbe vieler Top-Designer auf. Ob Büro- oder Wohneinrichtung, Autolack oder Gadget: Die warme Kaffeenote liegt voll im Trend. Auch die Ausführung Nickel metallic lässt sich mit sämtlichen Einrichtungsgegenständen stilvoll kombinieren und wertet Räume jeder Art deutlich auf. Das gilt erst recht für Champagner metallic, deren edles Finishing perfekt zum klaren Design passt und eine wohltuende Atmosphäre vermittelt.

 

Für mehr Raum- und Wohnqualität sorgt bei D-Life auch die nahtlose Integration in die Welt der Gebäudeautomatisierung. So ist das System kompatibel zu verschiedenen KNX-Einsätzen wie Temperaturregler mit Touch-Display. Über Pluslink können außerdem Funktionen wie die Licht- und Jalousiesteuerung realisiert werden. Per Bluetooth lassen sich mit dem Smartphone Komfortfunktionen von Wohnung oder Büro steuern. Somit bietet D-Life nicht nur mit Blick auf das Design, sondern auch an die Funktion eine optimale Anpassbarkeit an die eigenen Vorstellungen.

D-Life schafft die kompromisslose Verbindung von modernsten Produktionsprozessen mit einem auf Reduktion und Klarheit fokussierten Design.
Merten D-Life: Die Verbindung eines prägnanten Profils mit einer extrem flachen Anmutung setzt starke Akzente.

To top

Über Merten by Schneider Electric
Merten steht seit mehr als 100 Jahren für wegweisende und designstarke Lösungen für intelligente Gebäude. Das Sortiment umfasst vielfach international ausgezeichnete Schalterprogramme, Bewegungs- und Rauchmelder sowie Lösungen für die intelligente Gebäudesystemtechnik KNX. Die Produkte sind in über 130 Ländern verfügbar und kommen in Wohnhäusern, Büros, öffentlichen Gebäuden, Hotels, Schulen, Krankenhäusern und im Gewerbe zum Einsatz. Gemeinsam mit den Marken Ritto by Schneider Electric und Schneider Electric bildet Merten das "Team Schneider Electric", das Kunden im Bereich Gebäudeinstallation und Gebäudesystemtechnik optimale Lösungen aus einer Hand anbietet. Das Resultat ist ein Gesamtangebot mit großer Sortimentstiefe, bei dem sich die jeweiligen Spezialisierungen der drei Marken Merten, Schneider Electric und Ritto hervorragend ergänzen. Im "Team Schneider Electric" – dem Partner für Handel und Handwerk - repräsentiert die Marke Merten Lösungen für intelligente Gebäude, Schneider Electric trägt effiziente Lösungen für die Elektroinstallation bei und Ritto liefert traditionell Lösungen für die intelligente Gebäudekommunikation. Damit wird jeder Aspekt rund um das Gebäude optimal abgedeckt. Der Kunde erhält somit Komplettlösungen aus einer Hand. Die Kompetenz von Schneider Electric in Sachen Energieeffizienz stellt ein Extra dar, das Sicherheit für die Zukunft gibt.

 

Über Schneider Electric
Als weltweit tätiger Spezialist in den Bereichen Energie-Management und Automation mit Niederlassungen in mehr als 100 Ländern bietet Schneider Electric integrierte Lösungen für Energie und Infrastruktur, industrielle Prozesse, Maschinen- und Industrieausrüstung, Gebäudeautomatisierung, Datacenter und Datennetze sowie Wohngebäude. Einer der Schwerpunkte im Lösungsportfolio des Unternehmens ist die sichere, zuverlässige, effiziente, produktive und grüne Nutzung von Energie. Mit über 150.000 Mitarbeitern weltweit hat Schneider Electric im Jahr 2013 einen Umsatz von 24 Mrd. Euro erzielt. Erklärtes Ziel ist es, Menschen, Organisationen und Unternehmen dabei zu unterstützen, mehr aus ihrer Energie zu machen: “Make the most of your energy”.
www.schneider-electric.de

 

Pressekontakt
LEWIS Communications GmbH
Daniel König
Baierbrunner Straße 15
81379 München
Tel: +49 (0) 89 17 30 19-28 / -50
E-Mail: schneider@lewispr.com

 

 

To top